Grand Canyon bei Nacht Sternenhimmel

Grand Canyon bei Nacht

Ich habe den Artikel von blickgewinkelt entdeckt, der sich mit dem Thema „Sternenfotografie“ beschäftigt. Und da ist mir doch glatt wieder eingefallen, dass ich so was ähnliches am Grand Canyon probiert habe.

Es hat einige Versuche gedauert, denn es war echt stockdunkel. Aber am Ende hatte ich ein vorzeigbares Bild, oder?

Grand Canyon bei Nacht

Reiseblog pixelschmitt wird die Informationen, die Du in diesem Formular angibst, dazu verwenden, mit Dir in Kontakt zu bleiben und Dir Updates und Marketing-Informationen zu übermitteln. Bitte lasse uns wissen, auf welche Art und Weise Du von uns hören möchtest:

Du kannst dich jederzeit vom Newsletter abmelden. Klicke hierzu auf den Link im Footer des Newsletters.

1 Gedanke zu “Grand Canyon bei Nacht”

  1. Das sieht sogar sehr gelungen aus. Ich habe das vor ein paar Wochen auch probiert, auch am Grand Canyon. Nur sind die Bilder alle was für die Tonne. Nächstes mal kommt doch das große, schwere Stativ mit in den Koffer. Ich hatte nur ein kleines Reiseteil dabei. Vermutlich war es zu leicht, und da es recht windig war, sind alle Bilder verwackelt.

    Also, ich beneide einfach so lange Dein Bild! 😉

    LG Thomas

Schreibe einen Kommentar