Flixbus Portugal: So einfach fährst Du mit dem Bus durch Portugal

Ja, es gibt Flixbus auch in Portugal. Und das ist sehr angenehm. Vor allem, wenn Du ohne eigenes Auto oder Mietwagen unterwegs bist. Hier erfährst Du Wichtiges zu den Strecken, Preisen und der Buchung.
Flixbus Portugal: Busbahnhof Lissabon Oriente
Flixbus Portugal: Der Bus am Busbahnhof Lissabon Oriente
Flixbus Portugal: So einfach fährst Du mit dem Bus durch Portugal

Flixbus Streckennetz Portugal

Aktuell (Mai 2022) gibt es 90 (!) Stops in Portugal. Du kommst mit dem Flixbus sehr entspannt durch das Land. Die aktuellsten Stopps findest Du immer direkt bei Flixbus unter: www.flixbus.de/fernbus/portugal

Flixbus in Portugal: Die Haltestelle am Busbahnhof Lissabon Oriente
Flixbus in Portugal: Die Haltestelle am Busbahnhof Lissabon Oriente

Transparenz:
Dieser Artikel enthält sogenannte Affiliate Links zu Flixbus. Wenn Du über einen unserer Links bei Flixbus eine Reise buchst, bekommen wir eine kleine Provision.

Wo hält der Flixbus in Portugal?

Die 90 Stationen des Flixbus in Portugal liegen unterschiedlich, mal am Flughafen, mal an einer Durchgangsstraße oder ganz zentral am lokalen Busbahnhof.

Die genauen Orte der Haltestellen findest Du auf der Flixbus-Website unter www.flixbus.de/fernbus/portugal

Flixbus ab Flughafen in Porto

In Porto kannst Du direkt am Flughafen in den Flixbus steigen. Die Verbindungen ab Porto sind meist weite Strecken zum Beispiel nach Spanien.

Flixbus ab/bis Busbahnhof Lissabon/Porto

In Lissabon und Porto halten die Flixbusse an großen zentral gelegenen Busbahnhöfen.

In Lissabon findest Du den Busbahnhof direkt neben dem Bahnhof Oriente.

In Porto starten und enden die Flixbusse am zentralen Busbahnhof Camelias in der Nähe des berühmten Bahnhofs Sao Bento (der mit den schönen blauen Fliesen).

Flixbus Portugal: Busbahnhof Porto Camelias
Flixbus Portugal: Busbahnhof Porto Camelias

Wieviel kostet der Flixbus in Portugal?

Wie bei uns in Deutschland sind die Preise variabel und hängen davon ab

  • Wieviele Tage im Voraus buchst Du?
  • Wie weit ist die Strecke, die Du zurück legen willst?
  • Wie voll ist der gewünschte Bus schon?

Prinzipiell gilt:
Je kurzfristiger Du buchst, je länger die Strecke und je voller der Bus, desto teurer ist der Flixbus

Als Preisbeispiel für Dich:

Wir haben im April 2022 die Strecke Albufeira > Lissabon 1 Tag im Voraus gebucht. Die Fahrt hat pro Person 7,99 € gekostet und hat 2:45 Stunden gedauert.

Die Fahrt von Lissabon nach Porto haben wir auch 1 Tag im Voraus gebucht. Die Fahrt Lissabon > Porto hat uns 14,99 € gekostet und hat 3:15 Stunden gedauert.

So buchst Du Deine Fahrt mit Flixbus in Portugal

Buche Tickets über die App

Am einfachsten ist es, wenn Du Dir die Flixbus App herunterlädst. Hier kannst Du ganz entspannt deine Verbindung suchen und dann auch direkt buchen.

Hier kannst Du die App ganz einfach herunterladen: www.flixbus.de/service/fernbus-app
Es gibt die App natürlich für iOS und Android.

Ein weiterer großer Vorteil der App: Du siehst sofort Deine gebuchten Verbindungen und wirst sogar über Verspätungen informiert.

In der App findest Du auch die genauen Standorte der Bushaltestellen (teilweise mit detaillierten Infos, wenn die Haltestelle ein bisschen versteckt ist) und kannst Dich direkt zur Haltestelle navigieren lassen.

Buche Tickets über die Website

Natürlich kannst Du auch direkt über die Website Deine Verbindung buchen. Registriere Dich einfach und schon kann es losgehen.

Alle Verbindungen kannst Du direkt hier recherchieren und buchen: flixbus.de/busverbindung

So findest Du den richtigen Flixbus am Busbahnhof

Die Busse haben große Anzeigen auf denen Du das Ziel und die einzelnen Stationen dazwischen siehst. Zusätzlich hat jeder Bus auch noch eine eindeutige Nummer pro Verbindung. Diese Nummer findest Du in Deiner Buchung.

Denk daran, dass in Portugal zwar sehr viele grüne Flixbusse fahren. Aber manche Verbindungen übernehmen lokale Anbieter im Auftrag von Flixbus. Deren Busse sind natürlich nicht grün. 

Gerade dann und wenn es mehrere gleichzeitige Verbindungen (regulär und Express) in eine Richtung gibt, ist diese Nummer sehr sinnvoll. So findest Du den richtigen Bus immer. 

 Wenn Du unsicher bist, frage einfach den Fahrer. Spätestens beim Scannen Deines Tickets wird der Fahrer Dich darauf hinweisen, dass Du in den falschen Bus einsteigen willst.

Sitzplatzreservierung im Flixbus Portugal

Du kannst für Deine Fahrt im Flixbus in Portugal auch einen Wunsch-Sitzplatz buchen. Die Reservierung kostet pro Person und Strecke 1,49 €.

Die Nummern der Sitzplätze sind nicht bei allen Bussen eindeutig zu erkennen. Es wird leider auch nicht anzeigt, ob ein Platz schon reserviert ist. Daher kann es bei einem voll besetzten Bus schon mal zu Diskussionen kommen, wenn jemand auf Deinem reservierten Platz sitzt. 

Es gibt auch Expressverbindungen und Direktfahrten zwischen den Städten

Beim Buchen kannst Du gerade auf langen Strecken viel Zeit sparen, wenn Du eine Expressverbindung oder Direktfahrt zwischen zwei Städten buchst. Der Bus hält dann zwischendrin nicht noch mal, sondern fährt ohne Stop direkt durch.

Gibt es Toiletten im Flixbus in Portugal?

Ja, die Flixbusse sind auch in Portugal mit Toiletten ausgestattet. In den beiden Bussen, die wir genutzt haben, waren sie aber leider versperrt. 

Die Fahrer waren aber so nett, dass sie auf Bitten der Gäste gerne eine 5-minütige Pause gemacht haben.

ACHTUNG: Die Fahrer halten hier wirklich nur 5 Minuten an einer Tankstelle mit Toilette. Daher wirklich nur zur Toilette und dann wieder zurück in den Bus.

Ist Flixbus fahren in Portugal sicher?

Wir haben uns bei den beiden Reisen mit Flixbus in Portugal sehr sicher gefühlt. Die Fahrer waren sehr nett und freundlich. 

Wir sprechen kein Portugiesisch, aber die Kommunikation mit Händen und Füßen war möglich. 

Wobei Du Dich nicht wirklich groß mit dem Fahrer unterhalten musst: Der Fahrer scannt beim Einsteigen die Tickets aus der App und das war es dann auch.

Ist das Gepäck bei Flixbus in Portugal sicher?

Das ist etwas was uns schon länger an Flixbus stört: An den Haltestellen öffnet der Fahrer die Türen zum Laderaum und alle werfen Gepäck hinein oder holen etwas heraus.

Kontrolliert wird das Gepäck nicht wirklich.

Bei anderen Anbietern in anderen Ländern wurde das Gepäck eindeutig gekennzeichnet. Beim Stopp haben wir das Gepäck nur bekommen, wenn wir den passenden Abschnitt vorzeigen konnten.

Das fehlt uns bei Flixbus leider. Das Beladen und Entladen ist hier teilweise sehr chaotisch.

Gadget-Tipp zur Gepäckverfolgung auf Reisen

Als iPhone-Nutzer haben wir in eine Handvoll AirTag investiert. Diese kleinen 2-Euro-Münze großen Gadgets stecken wir in unsere Taschen und sehen jederzeit wo das Gepäck gerade ist.

Das hilft zwar nicht gegen Diebstahl, sollte das Gepäck aber doch verloren gehen, können wir herausfinden wo es ist.

Ein 4er-Pack AirTags kostet bei amazon 119 € und manchmal gibt es sie für 90 €.

pixelschmitt - Deutschlands wohl größte Reiseblogger

#pixelschmitts
Hi, wir sind Kristina und Thomas. Wir reisen richtig gerne und haben auch schon sehr viel von der Welt gesehen. Auf unserem Blog pixelschmitt.de erzählen wir Dir von unseren Reisen und geben Dir Ideen und Tipps zum Nachreisen. 

Schreibe einen Kommentar