Grand Canyon bei Nacht

Von |2017-04-15T19:07:50+00:0019. Juni 2014|Amerika, USA|

Ich habe den Artikel von blickgewinkelt entdeckt, der sich mit dem Thema „Sternenfotografie“ beschäftigt. Und da ist mir doch glatt wieder eingefallen, dass ich so was ähnliches am Grand Canyon probiert habe.

Es hat einige Versuche gedauert, denn es war echt stockdunkel. Aber am Ende hatte ich ein vorzeigbares Bild, oder?

Grand Canyon bei Nacht

Über den Autor:

pixelschmitt
Schön, dass Du hier bist. Mein Name ist Thomas aka pixelschmitt. Ich komme aus dem schönen Erlangen und habe inzwischen 42 Länder auf fünf Kontinenten besucht (Tendenz steigend). Begleite mich auf meinen Reisen und bekomme einen Einblick in "The life of a pixelschmitt" :D

Ein Kommentar

  1. Thomas 26. Juni 2014 um 13:44 Uhr - Antworten

    Das sieht sogar sehr gelungen aus. Ich habe das vor ein paar Wochen auch probiert, auch am Grand Canyon. Nur sind die Bilder alle was für die Tonne. Nächstes mal kommt doch das große, schwere Stativ mit in den Koffer. Ich hatte nur ein kleines Reiseteil dabei. Vermutlich war es zu leicht, und da es recht windig war, sind alle Bilder verwackelt.

    Also, ich beneide einfach so lange Dein Bild! 😉

    LG Thomas

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Diese Seite verwendet Cookies und Dienste von Drittanbietern. Stimmst Du zu? Ok