Prags bester Aussichtspunkt: Das Metronom und der Letna Biergarten

Vom Metronom aus hast du den wohl besten Ausblick über Prag

Wir waren inzwischen locker schon zehn Mal in Prag. Und jedes Mal entdecken wir tolle neue Ecken. Ein Ort in Prag ist aber ein bisschen zu unserem Lieblingsort geworden. Das überdimensionale Metronom oberhalb der Moldau.

Komm mit zu einem unserer Lieblingspots in Prag: Das Metronom von Prag

Der Ausblick vom Metronom in Richtung Prag
Der Ausblick vom Metronom in Richtung Prag

Das riesige Metronom von Prag

Nördlich der Altstadt Prags erhebt sich über der Moldau ein Hügel namens Letná. Weithin sichtbar ist das überdimensionale Metronom, das die Stadt überblickt. Es stand aber nicht schon immer hier.

Bis 1962 überblickte von hier oben eine riesige Stalin-Statue die Stadt. Nach der Zerstörung der Statue blieb der Ort lange verwaist. Erst im Jahr 1991 wurde auf dem verbliebenen Sockel der Statue das Metronom errichtet. Der Künstler Vratislav Karel Novák wollte damit erinnern, dass die Zeit unerbittlich verrinnt.

Das hier oben ist vor allem im Sommer unsere Lieblingsecke. An lauen Sommerabend trifft sich hier die einheimische Jugend und genießt den wunderbaren Ausblick über die Lichter Prags. Auf dem Platz direkt neben dem Metronom treffen sich heute die Skater und üben ihre Tricks.

Eine Ebene weiter unten findest Du das einzige Überbleibsel der Stalin-Statue.Der günstige Getränkeausschank im Sockel des Metronoms trägt den passenden Namen “Stalin”.

Hier gibt´s allerlei Getränke (alkoholisch und antialkoholisch) mit denen Du es Dir auf einer der vielen Stufen oder Mauern gemütlich machen kannst.

Profi-Tipp:
Kaufe Dir in einem der Supermärkte in der Stadt ein kleines Picknick und nehme es mit hier hoch. Es stört niemanden und Du kannst es Dir am Metronom richtig gut gehen lassen.

Abends ist hier richtig gut was los. Mobile Soundsysteme sorgen für passende Musik, überall sitzen junge Menschen und genießen den tollen Ausblick auf Prag.

Der Biergarten mit der besten Aussicht in Prag

Für alle, die es gerne ein bisschen gediegener haben und auch lieber an einem Tisch essen, ist der Biergarten am sogenannten Letná-Schlösschen genau richtig.

Vom Metronom aus sind es nur ca. 10 Minuten Fußweg zu diesem tollen Biergarten. Wahrscheinlich sogar dem besten Biergarten Prags mit der besten Aussicht. Rund um das sogenannte Letna-Schlösschen erwartet dich ein recht großer Biergarten, der wirklich günstig ist im Vergleich zu den vielen Lokalen in der Altstadt. Kostenlos zu jeder Bestellung bekommst einen wunderbaren Blick über die Altstadt.

Das Bier hier ist günstig und das Essen (u. a. Grillhähnchen und Würste) ist schön deftig.

Dummerweise haben wir vor lauter genießen total vergessen, ein Bild zu machen. Sorry. Du musst also selbst mal hier hochkommen. Es lohnt sich.

Das Essen im Letna Biergarten ist wirklich deftig

Wie kommst Du hin?

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

So kommst Du zum Metronom von Prag

Am einfachsten erreichst Du das Metronom im Rahmen eines kleinen Spaziergangs von der Altstadt aus.

Folge einfach der Prachtstraße Pařížská. Diese Straße führt von dem großen Platz “Altstädter Ring” (der mit der astronomischen Uhr) direkt durch das jüdische Viertel hoch zur Moldau. Überquere die Moldau über die Brücke und spätestens hier siehst Du das Metronom schon.

Der Aufstieg über die vielen Treppen direkt nach der Brücke kann im Sommer sehr schweißtreibend sein. Aber der Ausblick belohnt Dich. Glaub uns.

Der Blick von der Moldau-Brücke hoch zum Metronom

So kommst Du zum Biergarten am Letná-Schlösschen.

Wenn Du vor dem Metronom stehst und in Richtung Altstadt blickst, dann laufe links durch den Park. Halte Dich an die Wege im vorderen Bereich (die mit Blick zur Moldau) und Du wirst nach etwa 10 Minuten Spaziergang direkt am Biergarten rauskommen.

Von hier kannst Du dann entweder wieder zurück vom Metronom und weiter in die Altstadt. Oder Du nutzt die Treppen unterhalb des Biergartens und landest direkt an der Brücke “Štefánikův Most”. Die anschließenden Brücken führen Dich auch wieder in die Altstadt. Je nachdem wo Du hin willst, ist das unter Umständen sogar die besser Option für Dich 

Und so sieht die Gegend rund um das Metronom aus:

Dieses Video, das wir auf YouTube gefunden haben, zeigt die Ecke rund um das Metronom sehr gut. 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Diese Artikel interessieren dich bestimmt auch, oder?

Schreibe einen Kommentar