Reiseblogger-Wochenrückblick 5/2016

Hier ist wieder der Rückblick auf meine persönlichen Favoriten der deutschsprachigen Reiseblogger-Szene. Es gibt Artikel aus allen Winkeln der Welt: unter anderem jemanden, der von Europa nach Alaska getrampt ist, eine wunderschöne Karibikinsel, Street Art in Buenos Aires, 14 Tage in Florida, Schwimmen mit Walhaien, eine Nacht in Osaka und das Wave Gotik Festival in Leipzig.

 

 

Allgemeine Themen

Ich bin von Deutschland nach Alaska getrampt

Ich liebe ja Berichte über richtige Abenteuer. Stefans Geschichte ist so eine. Er ist von Deutschland aus bis nach Alaska getrampt. Von Europa ging es über den Atlantik in die Karibik, eine Runde durch Südamerika und dann direkt nach Alaska.

Auf der Route ist er große Teile getrampt, war aber auch mit dem Fahrrad, Schiffen und Zügen unterwegs. Für die komplette Strecke hat er 15 Monate gebraucht. Am Ende ist aber doch gescheitert, denn eigentlich wollte er um die gesamte Welt trampen. Mehr dazu unter.
warmroads.de/de/ich-bin-von-deutschland-nach-alaska-getrampt-das-ende/

Gesehen bei Flocblog

 

 

Amerika

Entdecke Kuba: Von Havanna bis Baracoa

In einem Gastbeitrag nimmt Dich Hanna mit auf eine Rundreise durch Kuba. In Teil 1 geht es von Havanna bis nach Baracoa. Der sehr detaillierte Artikel bietet Dir Einblicke in die einzelnen Stationen und viele nützliche Reisetipps.
reisehappen.de/entdecke-kuba-von-havanna-bis-baracoa/

 

Mit der Zahnradbahn zum Pikes Peak

Der Pikes Peak in Colorado (USA) ist wohl einer der beliebtesten Gipfel in den Rocky Mountains. Julia schreibt, dass er der meistbesuchte Berg ist und nach dem Fuji in Japan sogar der zweitmeistbesuchte Berg der Welt. Um auf den Gipfel zu gelangen, kannst Du entweder wandern oder wie Julia mit der Zahnradbahn fahren. Den Bildern nach zu urteilen, scheint sich der Ausflug wirklich zu lohnen.
globusliebe.com/pikes-peak/

 

Reisetipps für Guadeloupe: So schön ist die Karibikinsel

Franzi ist schon ein bisschen in der Welt rumgekommen. Ihren Aufenthalt auf der Karibikinsel Guadeloupe bezeichnet sie als einen der schönsten Urlaube ihres Lebens. In ihrem Artikel verrät sie ihre persönlichen Tipps für die Insel.
coconut-sports.de/amerika/karibik/reisetipps-fuer-guadeloupe/

 

 

Buenos Aires Street Art – Unterwegs in San Telmo und Barracas

Peter hat in Buenos Aires im Rahmen einer geführten Tour ein paar sehr schöne Street Art-Kunstwerke entdeckt. Die Schildkröte ist übrigens mein Favorit
peterstravel.de/buenos-aires-street-art-san-telmo/

 

Florida Rundreise – Route für 14 Tage mit Tipps & Kosten

Gegen zwei Wochen Roadtrip durch Florida hätte ich jetzt ja auch nix einzuwenden. Kathrin macht in ihrem aktuellsten Artikel mal wieder richtig Lust aufs Reisen. Gewohnt detailliert beschreibt sie ihre komplette Route – inklusive PDF-Download der kompletten Strecke. Sehr cool.
viel-unterwegs.de/florida-rundreise-route/

 

 

Asien

Mit Walhaien schwimmen – auf den Philippinen in Donsol wurde es wahr!

Ania und Daniel reisen jetzt schon einige Monate und haben auf den Philippinen einen weiteren Punkt auf ihrer Bucketlist abgehakt. Vor dem Dorf Donsol konnten sie mit Walhaien schwimmen. Zusätzlich zu dem sehr umfangreichen Artikel gibt es auch noch ein schickes Video von dem Erlebnis.

blog.geh-mal-reisen.de/walhaie-donsol-philippinen/

 

Sri Lanka Tipps – meine Top 20 Reisetipps

Sri Lanka zählt aktuell zu einem der Top-Reiseziele in Asien. Bei Deiner Reise dorthin gibt es aber auch ein bisschen was zu beachten. Jessica hat deswegen in ihrem Artikel 20 Reisetipps gesammelt.
yummytravel.de/sri-lanka-tipps/

 

Indonesien Visum – Die ultimative Anleitung!

Du willst nach Indonesien und hast keine Ahnung, wie das mit dem Visum funktioniert? Dann empfehle ich Dir mal den Artikel von Daniel und Jessica.
life-to-go.com/indonesien-visum-ultimative-anleitung/

 

Unser Indien-Abenteuer

Von Delhi über Agra bis nach Jaipur sind Kathi und Romeo durch Indien gereist. Mitgebracht haben die beiden dieses schicke Video.

sommertage.com/unser-indien-abenteuer-video/

 

One Night in Osaka

Sarah hat einen Freund, der On-Board-Kurier ist. Er bringt alles Mögliche von A nach B. Und bei einer seiner Touren hat er Sarah gefragt, ob sie mit nach Osaka will. Sein aktueller Auftrag war ein bisschen größer und so war noch ein Platz im Flugzeug frei. Und so war sie für eine Nacht in Osaka.
itchyfeet-travel.de/one-night-in-osaka/

 

Kathmandu ein Jahr nach dem Erdbeben, was hat sich getan?

Im April 2015 hat ein verheerendes Erdbeben Nepal und vor allem die Stadt Kathmandu und ihre historischen Gebäude zerstört. Ein Jahr später war Christine in der Stadt und hat sich umgesehen, wie der Aufbau vorangeht.
intothe-world.com/kathmandu-ein-jahr-nach-dem-erdbeben-was-hat-sich-getan/

 

Backwaters-Touren in Kerala: Per Hausboot, Fähre und Kanu durch Südindien

Einmal mit dem Hausboot durch die Backwaters von Kerala – das steht bestimmt auf vielen Bucketlists. Heiko, Julia und ihre Tochter waren dort unterwegs und haben viele tolle Fotos und Tipps mitgebracht.
wo-der-pfeffer-waechst.de/backwaters-tour-kerala-hausboot-faehre-kanu/

 

 

Europa

Fronleichnam in Bamberg

Ende Mai war an einem Donnerstag der Feiertag Fronleichnam und in vielen Städten fanden Prozessionen statt. Eine recht sehenswert gibt es anscheinend in Bamberg.
wandernd.wordpress.com/2016/05/24/bamberg-fronleichnam/

 

Der Attersee im Salzkammergut – ein Wochenende in luftigen Höhen und kalten Tiefen

Ich war vor Jahren mal zum Wasserskifahren am Attersee und sofort begeistert vom See und der ganzen Kulisse. Manuela war zusammen mit Elisa von “take an adVANture” und Franzi von “Coconut Sports” für ein verlängertes Wochenende ebenfalls am Attersee und die drei haben viel dort viel erlebt.
seiltanz.org/2016/05/27/attersee-im-salzkammergut/

 

Nordirland: Zwischen Burgen, Schiffsbau und Revolten

Nordirland hatte ich bisher noch nicht auf dem Schirm. Aber in letzter Zeit ploppen in meiner Timeline immer wieder Berichte über Nordirland auf. So wie dieser hier von Barbara, die sich zwischen dem Titanic-Museum, Schiffsdocks, Burgen und atemberaubenden Landschaften umgeschaut hat.
farfaraway.at/de/nordirland/

 

Reise um die Welt: Sandskulpturen Festival auf Usedom

Unter dem Motto “Reise um die Welt” haben sich “Sandbau-Künstler” zum dritten Mal auf der Insel Usedom getroffen. Unter einem großen Zelt und damit geschützt vor der Witterung wurden hier aus Sand wahre Meisterwerke geschaffen. Dieses Jahr wurden Sehenswürdigkeiten aus der ganzen Welt im kleinen Maßstab nachgebaut.
escape-from-reality.de/sandskulpturen-festival-usedom/

 

Eine Stadt in schwarz: das Wave Gotik Treffen in Leipzig

Mit der Musik und dem gesamten Lifestyle kann ich eigentlich nix anfangen, aber dieses Festival in Leipzig klingt echt interessant.Immer an Pfingsten verwandelt sich Leipzig in die wohl schwärzeste Stadt der Welt, wenn tausende schwarz gekleidete die Stadt bevölkern.
blackdotswhitespots.com/2016/05/23/wave-gotik-treffen-2016-leipzig/

Once every year, the city of Leipzig turns black when the Wave Gotik Treffen is back in town! (World’s largest goth festival!) People of all dark styles in strange & dark fantasy costumes of all kinds can be seen all over the city as they attend over 200 live concerts and events. I go there every year and I love #BlackLeipzig! ••••••••••••••••••••• #WGTLeipzig #wgt #wgt2016 #wavegotiktreffen #leipzig #gothlife #gothstyle #gothic #goth #festivalseason #leipzigtravel #leipziglove #hiddenleipzig #igersleipzig #leipzigstagram #simplysaxony #sogehtsächsisch #germanytourism #enjoygermannature #ig_deutschland #ig_germany #travel_2_germany #weroamgermany #germany #visitgermany #vscogermany #streetphotography #urbanromantix #urbangrammers

Ein von SUSI MAIER (@blackdotswhitespots) gepostetes Foto am

 

 

Und sonst so

Vivid Festival Sydney – Light, Music & Ideas

Vor kurzem fand in Sydney das Vivid Festival statt. Eins der Highlights war das riesige Kunstwerk auf dem Sydney Opera House. Mittel sogenanntem Projection Mappings wurde das Opernhaus in eine riesige Leinwand für tolle Animationen verwandelt. Das Video zeigt die einstündige Show.

via

 

Marvellous Marrakesh

A collection of audiovisual moments from a trip to Morocco.
We spent three days in the city. From dusty crowded streets to green gardens, from rooftops to hidden backyards and from early mornings to late nights. I found true craftmenship and incredibly talented street artists.

 

Löwen holen sich ihr Wasser direkt vom Zelt

Stell Dir vor, Du campst in Afrika und wirst von einem Geräusch wach. Du siehst nach und entdeckst zwei Löwen, die direkt von Deiner Zeltplane das Wasser lecken. Wärst Du genauso cool und würdest das alles filmen?

via

 

How to travel with a baby

Ein nicht ganz ernst gemeinter Ratgeber, wie man mit einem Kind reisen sollte.

 

50 Cent is Hostellin´

50 Cent kennste, oder? Der alte Gangster ist sonst eigentlich immer am Hustelin´. Für Hostelworld geht er aber in Barcelona “Hostellin´”. Das Video ist ganz im Stil der MTV Cribs, in denen Promis ihre mondänen Häuser vorstellen.