Nach einer kleinen Sommerpause ist der Reiseblogger-Wochenrückblick wieder da. Ich nehme Dich mit meinen persönlichen Highlights aus deutschsprachigen Reiseblogs wieder mit um die Welt.

Wie wäre es mit dem Ghost Tower in Bangkok, einem Bericht über das Leben auf den Seychellen, Jordanien als Reiseland, Neuseeland-Highlights oder eine Fahrradtour in Swasiland?

Allgemeine Reisethemen

In 10 Schritten zum Digitalen Nomaden

Jeder will anscheinend inzwischen Digitaler Nomade werden. Und dank der wunderbaren Anleitung von kommwirmachendaseinfach.de schafft das auch wirklich jeder. So rockst Du Dein Leben *ironiemodus_aus*. Ein nicht ganz erst zu nehmender Beitrag:
kommwirmachendaseinfach.de/so-wirst-du-ein-digitaler-nomade-in-nur-10-schritten/

 

So viel kostet es sechs Monate zu reisen

Sechs Monate Zeit, Geld auf dem Konto und die Welt entdecken. Klingt super, aber was kostet der Spaß eigentlich? Nicole erklärt, wie viel sie ausgegeben hat und wo es Einsparpotential gibt.
cicoberlin.com/2016/07/27/kosten-sabbatical-sechs-monate-reisen/

 

Die 30 besten Travel Hacks aus dem Flugbegleiterleben

Franzi reist als Flugbegleiterin durch die Welt und hat dementsprechend einen ganzen Koffer voll mit Travel Hacks. Diese Liste mit 30 Tipps ist wirklich nicht alltäglich. Sie gibt unter anderem Tipps, wie Du Dein Handy auch ohne Adapter laden kannst und welcher Platz im Flieger der beste ist.
coconut-sports.de/my-coconut-life/travel-hacks-flugbegleiterin/

 

 

Reiseberichte aus Asien

Ghost Tower – Ground Zero in Bangkok

2001 war ich das erste Mal in Bangkok und habe mich damals schon über das Hochhaus-Gerippe am Chao Praya gewundert. 49 Stockwerke, die langsam zerfallen. Bernd wundert sich auch über diese riesige Ruine und hat einige interessante Infos dazu zusammengestellt.

faszination-fernost.com/ghost-tower-ground-zero-in-bangkok/

 

Seychellen: Über das Leben auf einer kleinen Insel

Die arme Simone tut mir wirklich leid. Sie wohnt auf einer kleinen Insel, die nicht mal 10 Quadratkilometer groß ist. Rund um die Insel gibt es einige der schönsten Strände, die man sich vorstellen kann. Die arme Simone wohnt seit einigen Wochen auf der Inseln La Digue auf den Seychellen. Hier berichtet ein bisschen von ihrem Alltag:
wolkenweit.de/ueber-das-leben-auf-einer-kleinen-insel/

 

Tagesausflug ab Bangkok: Maeklong Eisenbahn Markt & Amphawa Schwimmender Markt

Du kennst doch bestimmt auch dieses Video in dem ein Zug quer durch einen asiatischen Markt fährt. Kaum ist der Zug weg bauen die Händler ihre Stände wieder auf den Gleisen auf. Diesen Markt kannst Du von Bangkok aus als Tagesausflug besuchen. Außerdem erklärt FLo Dir auch gleich noch, wie Du zu dem bekannten schwimmenden Markt kommst.
flocutus.de/amphawa-maeklong/

 

Zwischen Chaos und großen Fischen – Ein Besuch auf dem Tsukiji Fischmarkt in Tokio

2008 war ich auch schon mal auf dem Fischmarkt in Tokio. Damals war das noch alles recht entspannt. Inzwischen scheint sich das aber geändert zu haben, denn wegen des enormen Ansturms sind nur noch 120 Touristen zugelassen. Frauke und Johanna waren um 3:00 Uhr morgend vor Ort, um die Auktion um kurz vor 6:00 Uhr zu erleben. Aber es hat sich gelohnt.
Wenn Du das auch machen willst: Inzwischen ist der Markt am alten Standort übrigens geschlossen und zieht um.
we2ontour.de/tsukiji-fischmarkt-und-thunfischauktion-tokio/

 

Jordanien als Reiseland: Hintrauen, sehen und staunen

Eigentlich wollten wir diesen Herbst auch noch nach Jordanien. Aus verschiedenen Gründen hat es dann aber doch nicht geklappt. Aber dafür waren We Travel the World in Jordanien und haben einen schönen und vor allem langen Artikel mitgebracht. Du erfährst, was Du in Petra unbedingt sehen solltest und was es sonst noch an Sehenswürdigkeiten gibt.
In diesem Herbst kannst Du zwei andere Reiseblogger nach Jordanien begleiten: Tanja und Bibo von den auszeitnomaden.de werden auf ihrer Reise nach Kambodscha einen schönen Zwischenstop in Jordanien einlegen. Ich bin gespannt.
wetraveltheworld.de/reiseland-jordanien-must-sees-petra/

 

 

Reiseberichte aus Neuseeland

Warum Ihr nicht (mehr) nach Neuseeland reisen solltet

Jenny macht sich Sorgen darum, wie es mit dem Tourismus in Neuseeland weitergehen soll. Denn sie hat den Eindruck, dass der Boom das Land extrem verändert hat. In ihrem nicht ganz ernst gemeinsten Aufruf erklärt sie, was sie beschäftigt.
weltwunderer.de/warum-ihr-nicht-mehr-nach-neuseeland-reisen-solltet/

 

9 Neuseeland Highlights, die du nicht verpassen darfst

Und dann kommt Julia daher und lockt uns mit ihren persönlichen Neuseeland-Highlights ans andere Ende der Welt. Und ich kann ihr nur Recht geben: Neuseeland ist wirklich eine Reise wert. Aber sieh selbst:
globusliebe.com/neuseeland-highlights/

 

 

Reiseberichte aus Afrika

Radeln in Swasiland

Du hast spontan auch keine Idee, wo Swasiland liegt? Willkommen im Club. Selbst Sabine wusste es vor ihrer Reise nicht. Auf dem Weg von Durban zum Krüger Nationalpark fährst Du direkt durch. Sabine ist ausgestiegen und hat eine kleine Safari gemacht. Aber nicht im Jeep, sondern vom Fahrrad aus.
ferngeweht.de/radeln-in-swasiland/

 

 

Reiseberichte aus Europa

Die schönsten Ausflugsziele in Holland – von Amsterdam aus

Wir haben bei unserem Amsterdam-Besuch einen Tagesausflug nach Rotterdam gemacht. Kerstin verrät Dir aber noch viel viel mehr Tipps, wenn Du mal in Amsterdam bist. Es ist für jeden was dabei und Du kannst alles mit den Öffentlichen erreichen.
paradise-found.de/die-schoensten-ausflugsziele-in-holland/

 

Erfurt! Eine Liebeserklärung an die schönste Stadt der Welt!

Sebastian und Jenny berichten auf ihrem Blog immer von den schönsten Orten der Welt. Aber über Erfurt haben sie noch nichts geschrieben. Dabei ist Sebastians Heimatstadt nach eigener Ausage sogar der schönste Ort der Welt. Was sagst Du? Hat er Recht?
22places.de/erfurt-tipps/

 

Meteora – Mystische Klosterwelt im Norden von Griechenland

Von diesem Kloster habe ich schon öfter mal gelesen, Marion und Daniel waren vor Ort und die Bilder sind ja mal richtig schick.
geschichtenvonunterwegs.de/meteora-mystische-klosterwelt-griechenland/

 

Stand Up Paddling in Gent – Der coolste Weg eine Stadt zu besichtigen

Ok, Melanie und Jürgen sind ja quasi auf dem Surfboard zu Hause. Darum wundert es mich nicht, dass sie beim Sightseeing das Brett auch nicht verlassen. Die beiden haben die belgische Stadt Gent per stand Up Paddeling erkunden. Eine sehr coole Idee.
lifetravellerz.com/2016/08/05/stand-up-paddling-in-gent-der-coolste-weg-eine-stadt-zu-besichtigen/

 

 

20 Gründe, warum auch Du mal auf das Sziget Festival nach Budapest musst

Dieses Jahr war ich eine komplette Woche auf dem Sziget Festival unterwegs. Eine verrückte Woche auf dem besten Festival Europas, wenn nicht sogar der Welt. Sziget ist einfach eine eigene Welt, die Du mal selbst erleben musst. Warum Du auch mal auf das Sziget Festival musst, erkläre ich Dir in diesen 20 Punkten:
pixelschmitt.de/sziget-festival/

 

 

Und sonst so

Gestohlener Gartenzwerg geht auf große Reise

Alle paar Jahre tauchen wieder solche Geschichten auf: Jemand vermisst seinen Gartenzwerg und bekommt kurze Zeit später Fotos seines Gartenzwergs an den unterschiedlichsten Orten geschickt. So ist es auch mal wieder in Kanada passiert, Der Zwerg war weg und als er wieder zu Hause war, hatte er sogar ein Reisetagebuch dabei.
kraftfuttermischwerk.de/blogg/gestohlener-gartenzwerg-kehrt-zurueck-und-hat-ein-reisetagebuch-dabei/

 

 

Videos

How to be a chinese tourist

Ein interessantes Video über chinesische Touristen in Paris. Durch den Boom ändern sich anscheinend komplette Viertel und die Touristen benehmen sich nicht immer so, wie es sein sollte.

 

8K Video aus New York

New York geht immer. Und noch mehr, wenn es in einem 8K-Video ist.

 

Buckelwale überraschen Kanufahrer

Ein Wahnsinnsvideo aus Kanada: Buckelwal-Mama und ihr Kleines überraschen eine Gruppe Kanufahrer und zeigt einige wunderbare Sprünge. Ich glaub, in den Booten hatten einige die Hosen voll.

 

Laos am Limit

Letzte Jahr ist Kilian Reil als Teil der Tadchicks mit dem Fahrrad durch Tajikistan gereist. Dieses Jahr hat er ein deutsche Ärzte-Ehepaar nach Laos begleitet, wo die beiden ehrenamtlich medizinische Hilfe leisten.

Das Ärzteehepaar Schöffl aus Bamberg betreut seit einigen Jahren ein kleines Krankenhaus in der laotischen Provinz. Oft stehen dort nicht nur technische oder logistische Probleme auf der Tagesordnung, sondern auch sprachliche und kulturelle.
Die regelmäßigen jährlichen Besuche in Laos finanzieren die engagierten Helfer aus ihrer privaten Tasche. Alle Spendengelder werden konsequent für die dringende medizinische Unterstützung vor Ort eingesetzt.

 

Jacco Kliesch in Sri Lanka und Marrakesch

Jacco kommt aus Nürnberg und ist DJ, Musikproduzent und professioneller Filmemacher. Von seinen beiden letzten Reisen hat er schöne Videos mitgebracht, die auf keinen Fall alltäglich sind.

A visual rollercoaster ride through Sri Lanka.

 

Marvellous Marrakesh