Urlaub in Burma

Reiseberichte, Tipps und Tricks aus Burma

 

Bagan in Myanmar – Pagoden bis zum Horizont – Reisebericht aus 2004

Sonnenaufgang über Bagan

Nach mehreren Stationen im Land erreicht unsere Rundreise in Bagan ihren absoluten Höhepunkt. Die anderen Orte waren schon Weltklasse, atemberaubend und so einzigartig, dass ich sie bis heute schwer mit anderen Destinationen vergleichen kann. Aber Bagan, das ist schon was absolut Besonderes. In der Ebene, die die Stadt umgibt, sind heute noch 2.000 Pagoden in allen Größen […]

Den kompletten Artikel lesen

Myanmar Reisebericht 2004: Best of Mandalay

best-of-mandalay-010406

Ein kleines Foto-Best-of von fünf Tagen in Myanmar. Nachdem ich schon erzählt hatte, wie wir mit „unserem“ Mönch die Mahamuni-Pagode und den Mandalay Hill besucht haben, geht es weiter mit den Erlebnissen der folgenden Tage. Ein schöner Abend mit einer Schulklasse Als wir mit „unserem“ Mönch auf dem Mandalay Hill unterwegs waren, haben wir eine Schulklasse kennengelernt. […]

Den kompletten Artikel lesen

Myanmar Reisebericht 2004: Ankommen in Yangon

myanmar-yangon-shwedagon-pagode

Vor ziemlich genau zehn Jahren war ich in Myanmar. Damals war es noch ein äußerst exotisches Reiseziel. Heute ploppen fast täglich Berichte über Touren dorthin auf. Auch einige meiner Freunde sind aktuell dort oder wollen in nächster Zeit dorthin. In den nächsten Wochen werde ich meine Reise nochmal nachreisen, viele Bilder posten und auch die Preise […]

Den kompletten Artikel lesen

Bilder des Tages: Sonnenaufgang in Bagan

ballons-over-bagan-heissluftballon-sonnenaufgang

Neulich ist das Bild des spektakulären Sonnenaufgangs über Bagan (Myanmar) auf www.facebook.com/pixelschmitt so gut bei Euch angekommen – deswegen habe ich Euch mal noch ein paar weitere Bilder rausgesucht. Viel Spaß!

Den kompletten Artikel lesen

Einbeinruderer am Inle See, Myanmar (2004) #tbt

Einbeinruder am Inle See

Heute ist Donnerstag. Zeit also für den Blick zurück am Throwback Thursday (#tbt). Es geht ins Jahr 2004. Meine zweite Rucksackreise und dann direkt nach Myanmar. Damals war das alles noch äußerst ungewöhnlich und das Land eigentlich noch komplett verschlossen. Militärkolonnen und Checkpoints gehörten zum Straßenbild. Ein Stop unserer Tour führte an den Inle-See, wo […]

Den kompletten Artikel lesen