Anfang Mai 2012 ging´s für acht Tage nach New York. Es gab viel zu sehen, viel zu fotografieren und dementsprechend viel zu schreiben. Das habe ich mit einem Gastbeitrag für den Blog HYPES ARE US getan und dort nicht-alltägliche Tipps zusammengefasst. Das Video zeigt schon mal einige Highlights. Unter anderem geht´s um einen Nachmittag mit Jimmy Fallon, Cameron Diaz und The Roots. Außerdem viel gutes Essen, einen Abend bei den New York Yankees, Sightseeing in 193 Ländern auf einmal, Shepard Faireys Bilder und eine absolut verrückte Kinovorstellung am Times Square.

Acht Tage in New York – ein Reisebericht für hypesRus.com