Das findest du hier
Ryanair Handgepäck Regeln, Vorgaben und Kosten

Ryanair Handgepäck (2024): Vorgaben, Abmessungen und Preise

Kristina und Thomas
Kristina und Thomas

Reisebegeistertes Paar aus Erlangen.
Gemeinsam haben wir bisher mehr als 45 Länder bereist.

Ryanair erlaubt Passagieren, ein kleines Gepäckstück mit Maßen von 40 x 20 x 25 cm und einem Volumen von 20 Litern kostenlos als Handgepäck mitzuführen. Zusätzliche Optionen für Gepäck sind verfügbar.

Handgepäck bei Ryanair: kurz zusammengefasst

  1. Ein kleines persönliches Gepäckstück (40 x 20 x 25 cm) ist im Ryanair-Ticketpreis inbegriffen.
  2. Zusätzliches Gepäck, wie ein 10 kg Handgepäckstück oder ein 20 kg aufgegebenes Gepäckstück, kann gegen eine Gebühr hinzugebucht werden.
  3. Zwei Babyartikel pro Kind können kostenlos mitgenommen werden.
  4. Sportausrüstung und Musikinstrumente, die die Handgepäckmaße überschreiten, können entweder gegen Gebühr eingecheckt oder durch Buchung eines zusätzlichen Sitzplatzes mitgenommen werden.
  5. Übergepäckgebühren können am Ticketschalter des Flughafens bezahlt werden.

Das passende Handgepäck für Ryanair

Es gibt bei amazon einige Taschen und Rucksäcke*, die die richtigen Abmessungen für die aktuellen Ryanair Handgepäckvorgaben haben. Hier eine kleine Auswahl:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

Ryanair Kostenlos: Kleines Gepäckstück 40 x 25 x 20 cm
Bei Ryanair kostenlos: Kleines Gepäckstück 40 x 25 x 20 cm

Kleines Gepäckstück

Mit an Bord zu nehmen

Es muss unter den Vordersitz passen

Zum Beispiel eine Handtasche, Laptop-Tasche oder Rucksack

40 x 20 x 25cm

Kostenfrei

Ryanair - Kostet Gebühr: Handgepäck 55 x 40 x 20 cm
Kostet Gebühr bei Ryanair: Handgepäck 55 x 40 x 20 cm

Handgepäck

Mit an Bord zu nehmen

Max. 10 kg

Muss im Gepäckfach verstaut werden

55 x 40 x 20cm

Zum Kauf verfügbar

Ryanair Kostet Gebühr: aufgegebenes Gepäck 10 oder 20 Kilogramm
Kostet Gebühr bei Ryanair: aufgegebenes Gepäck mit 10 oder 20 Kilogramm

Aufgegebenes Gepäck

Check-in

Max. 10 oder 20 kg

Muss am Check-in-Schalter des

Flughafens vor der Sicherheitskontrolle

aufgegeben werden

Zum Kauf verfügbar

Wie groß ist 40 x 20 x 25 cm?

Jeder Passagier darf nur eine kleine Tasche mit den maximalen Maßen 40 x 20 x 25 cm und einem maximalen Volumen von 20 Litern mitführen, die unter den Vordersitz passt. Zum Vergleich: selbst Schulrucksäcke und Sporttaschen sind größer sein.

 

Die Maße 40 x 20 x 25 cm sind ideal für Handgepäck auf Ryanair-Flügen, da Ryanair nur noch Gepäckstücke mit maximal diesen Maßen als Handgepäck zulässt. 

Diese Regelung hat für viele Reisende zu Schwierigkeiten geführt, denn zahlreiche vor der Regeländerung gekaufte Gepäckstücke werden nun nicht mehr als Handgepäck akzeptiert, zumindest nicht bei Ryanair. 

Viele Fluggäste stellen das leider oft erst am Check-in oder am Gate fest und müssen dann unerwartet hohe Strafgebühren zahlen.

Welches Gepäck darf ich bei Ryanair mitnehmen?

Ryanair erlaubt dir immer ein kleines persönliches Gepäckstück (40 x 20 x 25 cm), wie zum Beispiel eine Handtasche oder Laptoptasche, kostenlos an Bord zu nehmen. Dieses Gepäckstück muss unter den Sitz vor dir passen. 

Wenn du zusätzliches Freigepäck benötigst, stehen dir verschiedene Optionen zur Verfügung:

Handgepäck:

Priority und 2 Handgepäckstücke:
Wenn du Priority buchst, kannst du ein kleines persönliches Gepäckstück (40 x 20 x 25 cm) und ein 10 kg schweres Gepäckstück (55 x 40 x 20 cm) an Bord mitnehmen. Das 10 kg Gepäckstück muss im Gepäckfach über dir aufbewahrt werden.

Aufgegebenes Gepäck bei Ryanair:

10 kg Check-in-Gepäckstück: Wenn du ein Gepäckstück aufgeben möchtest, kannst du deiner Buchung ein 10 kg Check-in-Gepäckstück hinzufügen. Dieses muss vor der Sicherheitskontrolle am Check-in-Schalter am Flughafen abgegeben werden und wird im Frachtraum des Flugzeugs aufbewahrt.

20 kg Check-in-Gepäckstück: 

Wenn du eine größere Freigepäckgrenze benötigst, kannst du deiner Buchung ein 20 kg Check-in-Gepäckstück hinzufügen. Jeder Fluggast kann bis zu drei aufgegebene Gepäckstücke mit einem Gewicht von jeweils 20 kg hinzufügen.

Ryanair Gepäck für Kleinkinder:

Ryanair erlaubt zwei Babyartikel pro Kind kostenlos mitzunehmen, um die Reise so reibungslos wie möglich zu gestalten. Für Kleinkinder (8 Tage bis 23 Monate) ist kein Freigepäck erlaubt, jedoch ist eine Babytasche bis zu 5 kg (45 x 35 x 20 cm) zulässig.

Welches Gepäck ist bei Ryanair kostenlos?

Ein kleines persönliches Gepäckstück (40 x 20 x 25 cm) ist im Ryanair-Ticketpreis inbegriffen und kann kostenlos an Bord mitgenommen werden. Dieses muss unter dem Sitz vor dir passen. Zusätzlich können zwei Babyartikel pro Kind kostenlos mitgenommen werden.

Was kostet ein 10 kg Koffer bei Ryanair?

Die Kosten für ein 10 kg Check-in-Gepäckstück bei Ryanair variieren je nach Saison und Route. Es ist in der Regel günstiger, das Gepäck online während der Buchung oder über das Ryanair-Kundenportal hinzuzufügen, als am Flughafen. Die genauen Kosten kannst du während des Buchungsvorgangs auf der Ryanair-Website einsehen.

Was bedeutet 10 kg Check-in Gepäckstück?

Ein 10 kg Check-in Gepäckstück ist ein Gepäckstück, das du am Check-in-Schalter am Flughafen abgeben musst. Es wird im Frachtraum des Flugzeugs aufbewahrt und kann bei Ankunft am Zielflughafen am Gepäckband abgeholt werden. Die maximalen Abmessungen für das 10 kg Check-in-Gepäckstück sind in der Regel 55 x 40 x 20 cm.

Ist eine Bauchtasche Handgepäck?

Eine Bauchtasche zählt bei Ryanair als persönliches Gepäckstück, solange sie die maximalen Abmessungen von 40 x 20 x 25 cm nicht überschreitet. Sie kann kostenlos an Bord mitgenommen werden und muss unter dem Sitz vor dir verstaut werden.

Wie viel Freigepäck bei Ryanair?

Das im Ticketpreis inbegriffene Freigepäck bei Ryanair ist ein kleines persönliches Gepäckstück mit maximalen Abmessungen von 40 x 20 x 25 cm. Alle weiteren Gepäckstücke, wie ein 10 kg Handgepäckstück oder aufgegebenes Gepäck bis 20 kg, müssen gegen eine Gebühr hinzugebucht werden. Zusätzlich können zwei Babyartikel pro Kind kostenlos mitgenommen werden.

Was ist, wenn das Handgepäck 2 cm zu groß ist?

Wenn dein Handgepäck die maximalen Abmessungen überschreitet, musst du es als aufgegebenes Gepäck gegen eine Gebühr einchecken. Die Gebühr kann je nach Flughafen und Saison variieren. Es ist daher ratsam, sicherzustellen, dass dein Handgepäck die vorgegebenen Maße nicht überschreitet.

Kann man zusätzlich zum Handgepäck eine Handtasche mitnehmen?

Nein, bei Ryanair ist nur ein kleines persönliches Gepäckstück (40 x 20 x 25 cm) im Ticketpreis inbegriffen. Wenn du eine Handtasche und ein Handgepäckstück mitnehmen möchtest, musst du Priority buchen. Mit Priority kannst du ein kleines persönliches Gepäckstück und ein zusätzliches 10 kg Handgepäckstück an Bord mitnehmen.

Wie kann ich zusätzliches Gepäck bei Ryanair buchen?

Zusätzliches Gepäck kann während der Buchung oder nachträglich über das Ryanair-Kundenportal hinzugefügt werden. Du kannst bis zu 3 Stunden vor Abflug online oder über die Ryanair-App zusätzliches Gepäck hinzufügen. Am Flughafen kannst du zusätzliches Gepäck am Ticketschalter bis zu 40 Minuten vor Abflug hinzufügen. Bitte beachte, dass am Flughafen höhere Gebühren anfallen können.

Welche Regeln gelten für Musikinstrumente?

Musikinstrumente, die die maximalen Abmessungen für Handgepäck (40 x 20 x 25 cm) überschreiten, müssen entweder als aufgegebenes Gepäck eingecheckt oder durch Buchung eines zusätzlichen Sitzplatzes an Bord mitgenommen werden. Musikinstrumente können bis zu einem Gewicht von 20 kg und maximalen Abmessungen von 81 x 41 x 41 cm eingecheckt werden. Größere Instrumente, wie Cello oder Tubas, müssen auf einem zusätzlichen Sitzplatz transportiert werden.

Was passiert, wenn mein Gepäck verloren geht oder beschädigt wird?

Wenn dein Gepäck verloren geht oder beschädigt wird, solltest du dies unverzüglich beim Ryanair-Schalter am Flughafen melden. Du wirst gebeten, ein Property Irregularity Report (PIR) auszufüllen. Dieses Formular ist notwendig für alle weiteren Ansprüche gegenüber der Fluggesellschaft oder deiner Reiseversicherung. Es ist ratsam, eine Kopie des PIR für deine Unterlagen aufzubewahren.

Schau mal, das interessiert dich bestimmt auch:

pixelschmitt - Deutschlands wohl größte Reiseblogger

#pixelschmitts
Hi, wir sind Kristina und Thomas. Wir reisen richtig gerne und haben auch schon sehr viel von der Welt gesehen. Auf unserem Blog pixelschmitt.de erzählen wir Dir von unseren Reisen und geben Dir Ideen und Tipps zum Nachreisen. 

Schreibe einen Kommentar