Wenn Du auf der Suche nach einem zentralen Hotel in Berlin bist, dann schau Dir doch mal das ibis Berlin Hauptbahnhof an. Wie der Name schon verrät, liegt das Hotel direkt am Hauptbahnhof Berlin. Verkehrsgünstiger liegen wohl nur wenige Hotels in Berlin.

Wir haben während der ITB 2017 zwei Nächte im ibis Berlin Hauptbahnhof übernachtet und wussten die Lage sehr zu schätzen.

Hotel in Berlin: ibis Berlin Hauptbahnhof

Ein zentrales Hotel in Berlin ist Gold wert

Nach den anstrengenden Tagen auf der ITB ist ein gutes Hotel in Berlin Gold wert! Füße hochlegen, Gedanken und Visitenkarten sortieren und entspannen.

Das ibis Berlin Hauptbahnhof hat uns ab dem ersten Moment sehr begeistert. Nach unserer Ankunft am Hauptbahnhof mussten wir nur ein paar Schritte laufen und waren schon in der sehr stylischen Lobby. Vor allem nach der fast sechsstündigen Anfahrt mit der Bahn war es sehr angenehm, dass wir nicht noch mit den Öffentlichen quer durch die Stadt fahren mussten.

Das urbane Umfeld des Hotels wird in der Lobby und dem Empfangsbereich schön aufgenommen und in der Inneneinrichtung fortgesetzt.

Hotel in Berlin: ibis Berlin Hauptbahnhof

Grandios gescheitert am Aufzug

Der Check-In lief problemlos und die nette Dame an der Rezeption meinte noch, dass die Bedienung des Aufzugs sehr simpel sei. Karte vor das Lesegerät, Stockwerk wählen und schon geht´s los.

Wir sind aber grandios gescheitert. Karte vor das Lesegerät. Knopf gedrückt. Nichts passiert. Nach mehreren Versuchen hat sich der Aufzug keinen Meter bewegt und wir hingen immer noch im Erdgeschoß fest. Als ich schon verzweifelt aufgeben wollte, hat Kristina dann den riesigen großen Pfeil entdeckt, der auf das richtige Lesegerät deutet.

Und wie heißt es so schön „Kaum macht man es richtig, schon funktioniert´s!“. Kaum war die Karte vor dem richtigen Lesegerät, fuhr uns der Aufzug auch schon in den fünften Stock.

Persönliche Begrüßung in unserem Hotel in Berlin

In unserem Zimmer wurden wir dann auch gleich persönlich empfangen:

„Herzlich willkommen Herr Schmitt“, stand dort klassisch auf dem Spiegel. Da fühlt man sich doch gleich fast wie zu Hause.

Nettes Hallo in unserem Hotel in Berlin

Das Interessante an dem ibis Berlin Hauptbahnhof ist die Ruhe in den Zimmern. Obwohl es wirklich mitten in der Stadt liegt, bekommst Du als Gast nichts von dem Trubel vor dem Fenster mit. Du siehst zwar den Hauptbahnhof und die breiten Straßen vor dem Hotel, aber in dem Zimmer ist es herrlich ruhig.

Hotel in Berlin: ibis Berlin Hauptbahnhof

Hotel in Berlin: ibis Berlin Hauptbahnhof

Vom Hotel zu Fuß zu den Sehenswürdigkeiten Berlins

Wir waren für die ITB in Berlin. Auf der größten Reisemesse der Welt haben wir neue Kontakte geknüpft und alte Bekannte wieder getroffen. Während der ITB war die Lage des Hotels am Hauptbahnhof Berlin einfach genial. Von hier fährst Du in weniger als 15 Minuten zur S-Bahnhaltestelle Messe-Süd. Wenn der Messetag schon so entspannt startet, dann muss die Messe einfach gut werden.

An unserem ersten Abend hatten wir noch eine Verabredung zu einem Abendessen mit einer guten Freundin in der Nähe der Weinmeisterstraße. Obwohl das Hotel nicht wirklich ums Eck liegt, haben wir uns aber doch für den längeren Spaziergang dorthin entschieden.

Nach der langen Bahnfahrt war die Bewegung genau das Richtige. Wir beide waren erstaunt, wie praktisch das Hotel liegt und welche bekannten Gebäude wir bei dem spontanen Sightseeing-Trip entdeckt haben.

Zum Reichstagsgebäude sind es zum Beispiel nur ein paar hundert Meter. Ein sehr schöner Spaziergang.

Leckeres Frühstücksbuffet mit frischen Waffeln

Das Frühstücksbüffet im ibis Berlin Hauptbahnhof bietet den perfekten Start in den Tag. Werktags von 6:30 – 10:00 Uhr und am Wochenende bis 11:00 Uhr gibt es hier alles was das Herz begehrt.

Neben den gängigen Standards eines Hotels findest Du hier sogar eine Waffelstation. Du kannst Dir hier Waffeln selbst machen. Einfach den fertigen Teig in eine der Pressen füllen, ein bisschen warten und schon hältst Du Deine frische Waffel in der Hand. Eine sehr coole Idee, die es nicht überall gibt.

Hotel in Berlin: ibis Berlin Hauptbahnhof

Hotel in Berlin: ibis Berlin Hauptbahnhof

Ein zentrales stylishes Hotel in Berlin – kann ich nur empfehlen

Wenn Du also ein sehr zentrales Hotel in Berlin suchst, das neben coolem Design auch noch äußerst nettes Personal hat, dann schau Dir mal das ibis Berlin Hauptbahnhof an.

Das ibis Berlin Hauptbahnhof bietet 172 Zimmer. Darunter Familienzimmer und individuell gestaltete Themenzimmer, wie z.B. das „MyRoom by Monika: Irland“, das den Zauber Irlands nach Berlin bringt.

Ach so: Sorry noch an den jungen Mann an der Rezeption, der ganz scharf auf unsere Sneaker von AccorHotels war. Die geben wir leider nicht mehr her.

 

Alles zu unseren Erlebnissen auf der ITB Berlin und was es mit den Sneakers auf sich hat, findest Du in dem Artikel ITB Berlin – Reiseideen soweit die Füße tragen.

Disclaimer: Danke an das Hotel ibis Berlin Hauptbahnhof, das uns nach Berlin eingeladen hat. Meine Meinung zu dem Hotel ist von der Einladung unbeeinflusst.

Gefällt Dir der Artikel? Dann pin ihn doch:

Hotel in Berlin: ibis Berlin Hauptbahnhof