Urlaub in Italien

Reiseberichte, Tipps und Tricks aus Italien

 

Sehenswürdigkeiten in Rom: Einfach alle mit dem Roller abfahren

Sehenswürdigkeiten in Rom

Um die viele Sehenswürdigkeiten Roms richtig zu erleben, war für mich als Vespa-Fahrer klar: Wenn ich nach Rom fahre, erkunde ich die die Stadt mit einem Roller. Im April 2016 konnte ich dann endlich Rom bei einer Vespa-Tour ganz anders entdecken. Die ersten drei Tage hatten wir bereits einige Geheimtipps für Rom entdeckt und jetzt wollten wir aber […]

Den kompletten Artikel lesen

4 Geheimtipps für Rom – die solltest Du Dir mal anschauen!

4 Geheimtipps für Rom

Rom wird auch die Ewige Stadt genannt. Manche Touristen nennen die Stadt auch „Die Stadt des ewigen Anstehens“. Die Warteschlangen an den Attraktionen sind teilweise enorm. Ich habe Dir hier zwei Tipps für weniger Anstehen, ein leckeres Restaurant und eine ganz besondere Stadtführung zusammengefasst.   Von der Sixtinischen Kapelle direkt auf den Petersdom Wenn auf […]

Den kompletten Artikel lesen

Fototour durch Verona: Beim berühmten Julia-Balkon hängen hunderte Heftpflaster und Kaugummis

fotos-verona-007

Bisschen verliebt bin ich ja schon in Verona. Ich hätte nicht gedacht, dass die Stadt so schön ist. Bevor wir uns „Romeo und Julia“ in der Arena von Verona angeschaut haben, stand eine kleine Fototour auf dem Programm. Seht selbst.

Den kompletten Artikel lesen

Arena in Verona: Oper, Plumpsklos und schicke Roben

Arena Verona

Die Arena von Verona ist ein Muss für alle Opernfans. Aber auch Nicht-Opern-Fans kommen hier auf ihre Kosten. Wenn Du schon mal in Verona bist und ein bisschen Zeit hast, solltest Du eine Aufführung in der Arena von Verona besuchen. Oper gehört genauso zu dieser Stadt wie der (komplett von Touristen belagerte) Balkon von Romeo und […]

Den kompletten Artikel lesen

In Florenz gibt´s Kunst sogar auf Verkehrsschildern

In Florenz strömen alle Touristen in die Uffizien. Natürlich. Denn dort werden Kunstwerke von unschätzbarem Wert ausgestellt und die Massen stauen sich vor Botticellis Gemälde „Die Geburt der Venus“. Wenn man aber mit offenen Augen durch die Stadt läuft, entdeckt man überall kostenlose Kunstwerke. Auffällig sind die vielen modifizierten Verkehrsschilder, die der Künstler Clet Abraham überall […]

Den kompletten Artikel lesen