Das neue 25hours Hotel in Düsseldorf und Tipps in der Nähe

Von |2018-10-14T01:57:37+00:006. September 2018|Deutschland, Europa, Kooperation, Reiseberichte, Städtereise|

Düsseldorf hat ein neues Hotel. Seit dem 17. Mai 2018 können Besucher der Stadt in einem der schicken 25hours Hotels übernachten.  Das Hotel in Düsseldorf trägt den Namen “Das Tour” und ist eine Liebeserklärung an Frankreich auf 17 Stockwerken.

Wir haben uns das Hotel genauer angeschaut und viele Eindrücke und Bilder aus Düsseldorf mitgebracht.

So sieht das 25hours Hotel in Düsseldorf von aussen aus
So sieht das 25hours Hotel in Düsseldorf von aussen aus

Von außen wirkt der Neubau auf dem ehemaligen Güterbahnhof-Areal (jetzt „Le Quartier Central“) doch sehr nüchtern aus. Ein 17 Stockwerke hohes Gebäude mit sehr klaren Linien.

Sobald Du aber durch die Drehtür die Lobby betrittst, wirst Du nach Frankreich katapultiert. Rechts von der Tür ein kleiner Kiosk für leckeren Kaffee und direkt gegenüber bekommst Du in dem großen Blumenladen gegenüber tolle Blumen und Sträuße.

Alle wichtigen Infos rund um das 25hours Hotel Düsseldorf Das Tour

25hours Hotel Düsseldorf Das Tour
Louis-Pasteur-Platz 1
40211 Düsseldorf

Allgemeiner Kontakt:
p +49 211 900 91 00
dastour@25hours-hotels.com

Direkt zur Zimmerreservierung:
p +49 211 900 910 255
res.dastour@25hours-hotels.com

Lage
Düsseldorf Pempelfort, am Bahnhof Wehrhahn
Das Hotel liegt fußläufig zur S-Bahnstation Wehrhahn (S1, S6, S11) und U-Bahnstation Uhlandstraße (U71, U72, U73, U83)
Altstadt: 1,5 Km
Hauptbahnhof: 1,5 Km (nur 1 Station mit der S-Bahn)
Messe: 6 Km
Flughafen: 8 Km

198 Zimmer in 4 Kategorien
Standardkategorie M ab EUR 139/Nacht
Standardkategorie SKY M ab EUR 154/Nacht
Standardkategorie SKY L ab EUR 189/Nacht
Standardkategorie SKY GIGA ab EUR 214/Nacht
(Alle Preise inkl. MwSt. exkl. Frühstück)
Frühstücksbüffet EUR 21/Person

Der Blick aus dem Hotel über Düsseldorf
Der Blick aus dem Hotel über Düsseldorf

Wir lieben die kleinen Details in den 25hours Hotels, die das Motto des jeweiligen Hauses aufgreifen. Im Hotel in München findest Du Schwäne als Reminiszenz an Neuschwanstein. Und in Düsseldorf entdeckst Du einen kleinen versteckten Eiffelturm und viele Bilder von Radfahrern, die an der Tour de France teilnehmen.

Hotel in Düsseldorf mit Eiffelturm
Erkennst Du den versteckten Eiffelturm?
Die Lobby des Hotels ist mit Bildern der Tour de France illustriert
Bilder der Tour de France im 25hours Hotel in Düsseldorf

In dem Hochhaus auf dem ehemaligen Güterbahnhof verteilen sich 198 Zimmer auf 17 Stockwerken. Das Konzept des Hotel ist eine Hommage an die deutsche Ingenieurskunst und die französische Kultur.  Inspiriert wurden die Planer durch Düsseldorfs geographische Nähe zu Frankreich.

Kleines Kiosk in der Lobby
Kleines Kiosk in der Lobby

Der kleine Blumenladen in der Lobby des Hotels in Düsseldorf
Der kleine Blumenladen in der Lobby des Hotels in Düsseldorf

Speisen und Cocktails mit spektakulärem Ausblick über Düsseldorf

Highlight eines jeden 25hours Hotels ist die Gastronomie. Hier wird sehr viel Wert auf Ambiente gelegt und wenn möglich ein besonderer Ausblick über die jeweilige Stadt geboten.

So auch im 25hours Hotel in Düsseldorf.

Das Restaurant “Paris Club” im 16. Stockwerk bietet gehobene Küche im wahrsten Sinne des Wortes. Mit der bodentiefen Fensterfront hast Du einen wunderbaren Blick über Düsseldorf. Die Gerichte haben natürlich französische Wurzeln.

Die Einrichtung des Restaurants soll französisches Flair vermitteln. Ich fand die Skizzen an den Wänden am interessantesten. Abstrakte Abbildungen nackter Menschen beider Geschlechter, die sich über den kompletten 16. Stock erstrecken.

Hier im 16. Stock gibt es auch das leckere Frühstücksbüffet. Neben den üblichen Leckereien wie Obst, Wurst, Käse, Spiegl- und Rührei gibt es hier im Düsseldorfer 25hours auch besondere französische Produkte: Austern und Champagner. Das Essen dort lässt kaum Wünsche offen und die Köche kümmern sich auch um spezielle individuelle Frühstückswünsche um.

Nach dem Abendessen kannst Du noch für einen Absacker in die Bar im 17. Stockwerk des Hotels weiterziehen. Auch hier hast Du wieder einen genialen Blick über Düsseldorf und kannst Dich sogar auf die Terrasse setzen.

Kleiner Fun Fact am Rande: Wenn Du von der Terrasse der Bar drei Stockwerke nach unten blickst, wundere Dich nicht über Nackte. Im 14. Stockwerk befindet sich der Wellness- und Sportbereich des Hotels. Die Outdoor-Dusche wird von den Nutzern der Sauna gerne genutzt.

Die Zimmer im 25hours Hotel in Düsseldorf

198 Zimmer in sechs verschiedenen Kategorien stehen zur Auswahl. Vom preisgünstigen Mediumzimmer mit 20 Quadratmetern in den unteren Stockwerken bis zur Sky Gigantic-Option mit 42 Quadratmetern im 14. und 15. Stockwerk ist für jedes Budget etwas dabei.

pixelschmitt in der Dusche erwischt
pixelschmitt in der Dusche erwischt

Besonderes Highlight in 25 Zimmern auf der Südseite des Hotels sind die freistehenden Badewannen auf den Balkonen.

Eingerichtet sind die Zimmer alle im typischen 25hours-Style, den wir beide so gerne haben. Nicht auf Hochglanz poliert und reduziert, sondern gemütlich und teilweise sehr verspielt. Manchmal steht für unseren Geschmack ein bisschen zu viel Firlefanz und Deko in den Zimmern herum, aber es passt immer zum Gesamtkonzept. So auch im Hotel in Düsseldorf.

Der Firelefanz in Düsseldorf war in unserem Zimmer eine Pinnwand mit verschiedenen alten Eintrittskarten. So zum Beispiel zu einem Konzert der Band “Kraftwerk” in den 1980ern. So kommt auch wieder Düsseldorf in die Zimmer. Denn die Band wurde 1970 in Düsseldorf gegründet.

Ein Ticket zum Kraftwerk-Konzert
Ein Ticket zum Kraftwerk-Konzert

Unser Zimmer im 7. Stock war von der Größe her ok. Durch einen langen Flur kommst Du erst am offenen Bad vorbei, bevor sich der Raum zum großen Bett hin öffnet.

Neben dem riesigen Bett findest Du ein großes Fenster für perfekten Blick auf Düsseldorf vom Bett aus.

Direkt gegenüber ein kleiner Schreibtisch, eine Sitzbank mit Garderobe und – ganz toll – eine riesige Lego-Platte. Mit den vielen Steinen kannst Du Dich ein bisschen austoben. Wir haben einfach mal unser Hashtag an die Wand gebracht. Und danach festgestellt, dass wir statt #thepixelschmitts nur #pixelschmitts geschrieben haben. Wir hatten aber sowieso keine Steine mehr

Kristina blättert im 25hours Hausmagazin

Entspannen im 25hours Hotel Düsseldorf Das Tour.

Neben den Zimmern und der tollen Gastronomie findest Du im 25hours Hotel Düsseldorf Das Tour auch einen kleinen Fitnessraum im 14. Stock. Manch einer mag die Einrichtung wohl altbacken nennen, aber die Designer haben sich bei der Gestaltung an der Tour de France orientiert.

Wenn Du nach einem anstrengenden Tag in Düsseldorf keine Lust auf den Fitnessbereich hast, dann entspanne doch einfach in der Sauna. Aber denk dran, dass Du zwar im 14. Stock sitzt, die Fenster sind aber nicht blickdicht, so dass man unter Umständen von unten sieht, wer da oben wie in der Sauna sitzt.

Und von der Bar im 17. Stock haben die Gäste auch einen freien Blick auf die Saunagänger, die sich unter der Außendusche auf der eigenen Terrasse abkühlen.

Wenn Du so wie wir keine Handtücher für die Sauna dabei hast, bekommst Du an der Rezeption kostenfrei eine große Saunatasche mit Bademantel, Handtüchern und Slippern.

Unser Fazit zum 25hours Hotel Düsseldorf Das Tour

Wir wurden auch in Düsseldorf nicht enttäuscht. Nach dem Hotel in München und dem Hotel in Berlin, das wir schon testen durfte, ist auch in Düsseldorf ein  tolles Hotel entstanden. Tolles Ambiente, das wir von außen nicht erwartet hätten. Die Angestellten sind wie in den anderen Hotels sehr freundlich und wir können sehr gut damit leben, dass ungefragt das “Du” verwendet wird und das Ganze eher wie ein ungezwungener Besuch bei Freunden ist. Wir können das Hotel in Düsseldorf auf jeden Fall weiterempfehlen.

Kleiner Guide für die Gegend um das 25hours Hotel in Düsseldorf

Wir haben während unseres Aufenthalts in Düsseldorf das Viertel Flingern für uns entdeckt. Und hier vor allem das Gebiet entlang der Ackerstraße und Hermannstraße. Hier findest Du tolle kleine Läden und schöne Cafés.

Oma Erika
Kleines Café mit hoher Decke, großen Fenstern und Außentischen serviert Frühstück und selbst gebackene Kuchen.

Hermannstraße 34B, 40233 Düsseldorf
www.oma-erika.com

Unterhaltung Lieblingsstücke
Schöner kleiner Laden für Dies und Das: Klamotten, Einrichtungsgegenstände, Accessoires und Geschenke

Ackerstraße 161, 40233 Düsseldorf
www.unterhaltung-lieblingsstuecke.de

rikiki. Grafik & Produkt
Viele schöne Dinge für Zuhause und das Büro. Fokus auf Papier und Accessoires. Hier gibt es auch viele Aufnäher und Pins.
Hermannstraße 36, 40233 Düsseldorf 
www.shop-rikiki.de

Offenlegung:
Wir haben zwei Nächte in im 25hours Hotel Düsseldorf Das Tour verbracht und von 25hours einen reduzierten Preis für unseren Aufenthalt erhalten. Die preisreduzierte Übernachtung und die Anfahrt haben wir selbst bezahlt. Unsere Meinung  vom Hotel ist davon unabhängig und keiner Weise von der Einladung beeinflusst.

Die erwähnten Läden im Stadtteil Flingern zahlen uns nichts für die Erwähnung. Die Links setzen wir aus eigener Begeisterung ohne Auftrag.

Über den Autor:

pixelschmitt
Schön, dass Du hier bist. Mein Name ist Thomas aka pixelschmitt. Ich komme aus dem schönen Erlangen und habe inzwischen 42 Länder auf fünf Kontinenten besucht (Tendenz steigend). Begleite mich auf meinen Reisen und bekomme einen Einblick in "The life of a pixelschmitt" :D

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Diese Seite verwendet Cookies und Dienste von Drittanbietern. Stimmst Du zu? Ok