Das findest du hier
Neon Museum Las Vegas

Las Vegas Sehenswürdigkeit: das Neon Museum

Kristina und Thomas
Kristina und Thomas

Reisebegeistertes Paar aus Erlangen.
Gemeinsam haben wir bisher mehr als 45 Länder bereist.

Entdeckungstour im Neon Museum Las Vegas

Für alle, die auf der Suche nach einer außergewöhnlichen Attraktion in Las Vegas sind, bietet das Neon Museum einen faszinierenden Einblick in die Geschichte der Stadt.

Dieses einzigartige Museum präsentiert eine Sammlung von historischen Neonzeichen, die aus verschiedenen Epochen der lebhaften Vergangenheit Las Vegas‘ stammen. Die Zeichen stammen von Restaurants, Hotels und Casinos und wurden von einem engagierten Verein sorgfältig restauriert.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ein Muss auf jeder Las Vegas Reise

Während unseres Abenteuers durch den Westen der USA durfte ein Stopp in Las Vegas nicht fehlen – besonders hervorgehoben durch unsere Hochzeit in dieser schillernden Stadt.

Ein unvergessliches Erlebnis war der Besuch im Neon Museum, einem Geheimtipp für Liebhaber der Neonkunst und historischer Schätze. Gelegen am nördlichen Ende des Las Vegas Strips, offenbart das Museum restaurierte Neonzeichen, die einst das Stadtbild prägten.

Ein Highlight ist die Nähe zur Freemont Street, wo einige der restaurierten Schilder bewundert werden können.

Führungen im Neon Museum: Wissenswertes vor dem Besuch

Das Museumsgelände ist ausschließlich im Rahmen einer geführten Tour zugänglich, die nach vorheriger Anmeldung besucht werden kann. Diese Touren finden täglich statt, wobei die Zeiten je nach Saison variieren.

Die Ticketpreise beginnen bei 18 € pro Erwachsenem. Eine frühzeitige Reservierung wird empfohlen, idealerweise zwei Wochen vor dem geplanten Besuch. Zu beachten ist, dass Rucksäcke, große Taschen und Stative nicht erlaubt sind. Besonders wichtig ist es, bei Besuchen in der Mittagshitze für ausreichend Sonnenschutz und Hydratation zu sorgen.

Bei GetYourGuide kannst du dir komplette Touren buchen – inklusive Hubschrauberrundflug.

Fotografieren im Neon Museum: Einzigartige Motive mit Einschränkungen

Das Neon Museum bietet unzählige Fotomotive, die die Faszination und Geschichte von Las Vegas einfangen. 

Allerdings ist zu beachten, dass Aufnahmen nur für den persönlichen Gebrauch bestimmt sind und eine Veröffentlichung ohne Genehmigung untersagt ist. 

Trotz dieser Einschränkung vermittelt das Museum einen eindrucksvollen Einblick in die Kunst und Kultur von Las Vegas.

Mein persönliches Highlight: Neon Museum Las Vegas

Das Neon Museum ist eine Hommage an den einstigen Glanz und das Flair von Las Vegas. Die ausgestellten Neonzeichen, in verschiedenen Zuständen der Erhaltung, erzählen Geschichten aus vergangenen Zeiten. Einige Zeichen sind Zeugen der Vergänglichkeit, andere strahlen in voller Pracht, als wären sie bereit, erneut das Nachtleben von Las Vegas zu erleuchten. Dieser Ort ist ein Muss für jeden, der das authentische Las Vegas erfahren möchte.

Nach unserem Besuch im September 2011 bleibt das Neon Museum ein unvergessliches Erlebnis auf unserer Las Vegas Reise. Hast du das Neon Museum bereits besucht? Teile deine Eindrücke und Erfahrungen in den Kommentaren.

Adresse und Kontaktinformationen des Neon Museums

Neon Museum Las Vegas
770 Las Vegas Boulevard North,
Las Vegas, NV 89101
Webseite: www.neonmuseum.org

  • Besuch nur nach vorheriger Anmeldung zur Guided Tour möglich.
  • Besuchsdauer: ca. 1 Stunde
  • Kosten: 18 US-$/Erwachsenem (Ermäßigungen verfügbar)
  • Komplette Touren kannst du bei GetYourGuide buchen
  • Bitte beachten: Rucksäcke, Taschen und Stative sind während der Tour nicht gestattet.
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Schau mal, das interessiert dich bestimmt auch:

pixelschmitt - Deutschlands wohl größte Reiseblogger

#pixelschmitts
Hi, wir sind Kristina und Thomas. Wir reisen richtig gerne und haben auch schon sehr viel von der Welt gesehen. Auf unserem Blog pixelschmitt.de erzählen wir Dir von unseren Reisen und geben Dir Ideen und Tipps zum Nachreisen. 

2 Gedanken zu „Las Vegas Sehenswürdigkeit: das Neon Museum“

  1. Wir waren letztes Jahr auch endlich im Neon Museum, nachdem es schon eine ganze Weile auf meiner Liste gestanden hatte und immer irgendwie aus dem Plan gefallen war. Mir hat es sehr gut gefallen. Wir waren morgens am ersten Tag nach der Ankunft dort und haben sozusagen den Jetlag genutzt. 7 Uhr Frühstücksbuffet und 9 Uhr Neon Museum Downtown. Das war super, weil es noch nicht zu heiß war.

    Antworten
    • ich habe das Neon Museum inzwischen schon an viele Freunde weiterempfohlen. Schade ist nur, dass man die Bilder nicht veröffentlichen darf.

      Wir waren bei unserem Besuch aber nicht so schlau wie Ihr: Wir waren nämlich genau mittags dort und es war einfach nur heiß. Du kennst das Gelände ja, Schattenplätze sind dort echt selten.

      Aber es hat sich gelohnt.

      Viele Grüße
      Thomas

      Antworten

Schreibe einen Kommentar