Street Art und Graffiti in Erlangen

Reiseblog pixelschmitt

Graffiti und Street Art in Erlangen: Wald Style Bayernstraße
Auch in Erlangen findest Du Graffiti. Wir zeigen Dir wo!

Graffiti und Street Art in Erlangen. Bunte Wände und tolle Motive talentierter Künstler:innen.

Ganz ehrlich: Erlangen ist nicht wirklich bekannt dafür. Aber in den letzten Jahren hat sich in der Stadt einiges getan. Neben dem gängigen Geschmiere irgendwelcher Kids oder Fußball-Fans, haben wir in Erlangen inzwischen eine respektable Sammlung von Graffiti und Street Art.

Wir stellen Dir in diesem Artikel einige Highlights vor und zeigen Dir auch ganz genau, wo Du die Graffitis in Erlangen findest (den Artikel aktualisieren wir fortlaufend).

Vorab: Die Werke, die wir hier zeigen, sind Auftragsarbeiten. Die Erlanger Stadtwerke stellen Trafohäuschen und Verteiler zu Verfügung und regionale Künstler können die Gebäude bemalen. Wir möchten mit diesem Artikel auf keinen Fall zu Straftaten animieren!

Wir haben damit angefangen, alle uns bekannten großen Kunstwerke in Erlangen und Umgebung auf einer Karte zu sammeln. Die Liste wird ständig erweitert und ist garantiert nicht vollständig.

In diesem Artikel versuchen wir, die einzelnen Kunstwerke nach und nach zu dokumentieren. Wenn Du noch eine Adresse für die Karte hast, dann schreibe uns einfach einen Kommentar mit allen Angaben. 

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Und jetzt zeigen wir dir ein paar der Graffiti und Street Art Kunstwerke aus Erlangen. Der Artikel wird ständig erweitert. 

Graffiti in Erlangen: Der Taucher am Großparkplatz

Wo? Ecke Gerberei/Parkplatzstraße, 91054 Erlangen

Streetart in Erlangen
Der Taucher von kl52: Die Straßenlaterne ist der Schnorchel

Im Mai 2021 hat der Künstler KL52 dieses bunte Meisterwerk geschaffen. 

An der viel befahrenen Fahrradstrecke, die den Erlanger Westen mit der Innenstadt verbindet, hat er für ein bisschen Farbe gesorgt. Das Gebäude war vorher eher unschön besprüht. Aber das schon seit Jahren. Und deshalb hat KL52 die Buchstaben „NF“ in sein Bild integriert. Die stehen dort seit Jahren an der Wand und wurden so für die Zukunft konserviert.

Auf der einen Seite der Wand findest Du den Oktopus für den KL52 bekannt ist. Und daneben einen Super Mario. An der kurzen Seite des Gebäudes entdeckst Du je ein Ohr. Samt dezentem Hinweis, dass sie zu einem großen Bild gehören. Und sobald Du die Straßenseite wechselst (bitte nur über die Ampel), siehst Du den Taucher. Ein riesiges Gesicht mit Taucherbrille und Schnorchel. Der Schnorchel dazu ist die Straßenlaterne neben dem Häuschen. Sehr schön integriert.

Graffiti in Erlangen: Der Röntgenmann

Wo? Südfassade des Siemens Med Museum, Gebbertstraße 1, 91052 Erlangen

Street Art und Graffiti in Erlangen: Der Röntgenmann am Siemens Med Museum
Street Art und Graffiti in Erlangen: Der Röntgenmann am Siemens Med Museum

Dieses Schmuckstück kannst du seit September 2020 an der Fassade des Siemens Med Museums in der Gebbertstraße/Ecke Zollhaus bestaunen.

@case_maclaim hat hier die Geschichte des Gebäudes aufgenommen. Denn früher wurden hier Röntgenapparate hergestellt. Das Bild des sog. „Röntgenmanns“ zeigt ihn in der früher üblichen Körperhaltung beim Röntgen. So wird also die Geschichte eindrucksvoll nach aussen erzählt.  

Street Art in Erlangen: Space Invader Installation

Wo? Am Wolfsmantel 6, 91058 Erlangen-Tennenlohe

Space Invader Installation in Erlangen-Tennenlohe
Space Invader Installation in Erlangen-Tennenlohe

Diese Installation haben wir zufällig bei einer Fahrrad-Tour im Ortsteil Tennenlohe entdeckt. Den Künstler kennen wir leider nicht, aber es wird leider nicht der international bekannte Künstler „Invader“ aus Frankreich sein. Oder vielleicht doch?

Graffiti in Erlangen: Der Wal an der Hochstraße

Wo? Michael-Vogel-Straße 5, 91052 Erlangen

Julian Vogel Graffiti Erlangen: Der Wal an der Hochstraße
Julian Vogel Graffiti Erlangen: Der Wal an der Hochstraße

Und auf einmal schwimmt da ein Wal an Dir vorbei … In der Nähe des Jugendclubs Omega und des Skateparks (hier gibt´s auch sehr viel Graffiti) findest Du dieses Werk von Julian Vogel

Ein Wal und eine Qualle zieren das Trafohäuschen der Erlanger Stadtwerke. Leider wurde es schon verunstaltet. Das gesamte Bild erkennst Du aber trotzdem noch ganz gut.

Graffiti in Erlangen: Wald Style in der Bayernstraße

Wo? Trafostation Bayernstraße/Ecke Büchenbacher Damm, 91052 Erlangen

Graffiti und Street Art in Erlangen: Wald Style Bayernstraße
Graffiti und Street Art in Erlangen: Wald Style Bayernstraße (Highner, kl52, Sven Küstner)

Dieses Bild ist recht gut versteckt im Wald. Daher wahrscheinlich auch der Titel „Wald Style“. Der Schriftzug erinnert an den US-Film „Wild Style“ (1982), der die Entwicklung der Hip Hop-Kultur und damit Graffiti maßgeblich beeinflusst hat. 

An dieser Trafostation haben drei Künstler aus der Region gemalt: Highner, kl52 und Sven Küstner. 

Graffiti in Erlangen: Der Hund an der Bergkirchweih

Wo? Bayreuther Straße 55a, 91054 Erlangen

Graffiti in Erlangen von Julian Vogel an der Bergkirchweih
Graffiti in Erlangen von Julian Vogel an der Bergkirchweih

Diesen bunten Hund von Julian Vogel findest Du am Fuß des Bergkirchweihgeländes.

Graffiti in Erlangen: Blitz an der Trafostation (Eltersdorf)

Wo? Sonnenstraße 12, 91058 Erlangen

Graffiti von Julian Vogel auf einer Trafostation in Erlangen-Eltersdorf
Graffiti von Julian Vogel auf einer Trafostation in Erlangen-Eltersdorf

Auf einem brachliegenden Firmengrundstück im Ortsteil Eltersdorf findest Du diese Trafostation. Auch hier hat Julian Vogel gemalt. Passend zur Trafostation findest Du hier Blitze und Stecker.

Graffiti in Erlangen: Weltraum 

Wo? Am Anger 34, 91052 Erlangen

Graffiti in Erlangen "Am Anger"
Graffiti in Erlangen "Am Anger"

Ein wenig versteckt in der Straße „Am Anger“ findest Du dieses Bild: Sonne, Mond und Sterne – alles dabei

Graffiti in Erlangen: kl52 hinter dem Easthouse 

Wo? Schenkstraße 111, 91052 Erlangen (hinter dem Jugendtreff Easthouse e.V.)
Graffiti in Erlangen: kl52 Easthouse
Graffiti in Erlangen: kl52 hinter dem Easthouse

Im Osten Erlangens findest Du hinter dem Jugendclub Easthouse einen Klassiker: Die Wand von kl52 – mit unter anderem kl52s Signature Oktopussen und Portraits der Musiker Eazy-E, Aaliyah, Notorious BIG und Tupac Shakur.

Weitere folgen

Wie schon geschrieben, hat Erlangen echt viel Street Art und Graffiti zu bieten. Wir aktualisieren den Artikel fortlaufend. Damit wollen wir soviel wie möglich dokumentieren und digital konservieren. Denn leider wird selbst legales Graffiti immer wieder mutwillig übermalt.

Transparenz: Hinweis zu den Links
Manche unserer Links sind sogenannte Affiliate-Links zu Online-Shops wie amazon, booking, tripadvisor, … Wenn Du darauf klickst oder darüber sogar etwas einkaufst, erhalten wir eine kleine Provision. 

1 Gedanke zu „Street Art und Graffiti in Erlangen“

Schreibe einen Kommentar